TEDIUM

Das Luxus-Phänomen

Seit jeher lieben es die Menschen, sich mit schönen, hochwertigen und exklusiven Dingen zu kleiden, zu schmücken und zu umgeben. Und natürlich gibt es auch unzählige essbare Luxusartikel.
So hat die Welt des Luxus tatsächlich ihre eigene Sprache, die es zu beherrschen gilt, vorausgesetzt man will ein Teil von ihr sein. Wie in einer Art Paralleluniversum gibt es in den betreffenden Kreisen einen jeweils ganz eigenen Kodex, an den man sich halten sollte.

Während es in Amerika oder Dubai vielleicht die Rolex am Arm und der Lotus in der Garage sein können, so gehören in den Riegen der russischen Elite ganz andere Objekte zum Vokabular der Reichen und Schönen, die für Akzeptanz sorgen.

Siehst du die Jungs unten auf dem Rasen? Das sind meine

16 Jun 2021

Manchmal braucht es eben etwas Besonderes. Etwas, das nicht nur im Regal oder am Handgelenk funkelt. Auch Autos und edle Garderobe kann jeder - aber wie wäre es mit einem kleinen Ausflug, sagen wir mal, zum Stadion, in dem gerade meine Mannschaft trainiert?

Luxusladys - je heißer desto teurer?

10 May 2021

Glamour, schicke Outfits und kostspielige Geburtstage - manche Frauen haben es sich zum Beruf gemacht, Statussymbol zu sein. Dabei sind sie oft nur oberflächlich die Aushängeschilder der Sugardaddys und besitzen mit einem ausgezeichneten Geschäftssinn und gezielt eingesetzer Empathie einen Reichtum, der sich - teilweise wörtlich - in Gold aufwiegen lässt.